Kreuzauer Straßen Rosenmontag wieder „Proppenvoll“

March 21

Tausende Zuschauer bei bestem Wetter in Kreuzau.

Großes Gedränge herrschte wieder mal unter den Zuschauern beim Kreuzauer Rosenmontagszug. Es gab, wie gewohnt, ein buntes Bild mit farbenfrohen Kostümen zu bestaunen.
Die Kreuzauer Vereine, Schulklassen der Realschule und des Gymnasiums sowie private Gruppen boten dem Publikum eine abwechslungs- und ideenreiche Palette fantasievoller Kostümierung. So sah man „Cupcakes to go“ neben Ballonfahrern, stolze Pfauenkostüme einer Nachbar-schaftsgruppe, und der „Altenexpress“ suchte noch „Rüstige Rentner“ zum Mitreisen. Kartenspieler, Piraten, bunte Vögel, blaue und rot-weiße Matrosen, süße Bonbons und das gelb/schwarze Meer der Kreuzauer Fußball-Kids sorgten ebenso für ein farbenprächtiges Bild wie die originelle Darstellung von „Pipi Langstrumpf“.

Zwei Kegelclubs setzten das Motto der 20jährigen Partnerschaft mit der französischen Partnergemeinde Plancoet gekonnt als „C’est la vie – met Baguette on Brie“, um.

Kreuzaus Kinderprinz Maximilian II. (Monath) hatte mit seinen beiden Adjus beide Hände voll zu tun um alle geladenen Kamelle unter das närrische Publikum zu bringen.

Vom nostalgischen Kinderkarussell als Prinzenwagen strahlte Prinz Jürgen I. (Maubach) mit der Sonne um die Wette. Er hatte ebenfalls keine Pause beim Verteilen der süßen Köstlichkeiten.
Da Prinz Jürgen in Kreuzau als „Vereinsmeier“ bekannt ist, folgten ihm in der großen Prinzengruppe unter Anderen die Mitglieder der Kirmesgesellschaft und der Kreuzauer Schützen unter dem Motto: „Mir dohn allemohl met fiere – wenn Prinz Jürgen deht rejiere.“

Am Bühnenwagen in der Ortsmitte gab es Livemusik mit der Niederländischen Kapelle „Koudumer Hofkesjongers“ und für die Zuschauer ständig Informationen zum Zugablauf.

Die Verantwortlichen der KG „Ahle Schlupp“ mit Präsident Peter Kaptain und Zugleiter Reiner Leisten konnten nach dem Zug in der Kreuzauer Festhalle erleichtert darüber, dass es keine unerfreulichen Zwischenfälle gab, mit den gesamten Zugteilnehmern den Rosenmontag und damit auch den Straßenkarneval in Kreuzau fröhlich ausklingen lassen.



Der Prinzenwagen, ein nostalgisches Kinderkarussell, bei der Parade der Zugteilnehmer vor dem Vereinslokal.
v.l. Prinz Jürgen I., Kinderprinz Maximilian II. und Präsident Peter Kaptain.