Verdienstorden für Josef Ruland!

March 21

Ehrensenator „Jupp Ruland“ mit dem Tillmann-Gottschalk-Verdienstorden ausgezeichnet.

In mehr als zehn Vereinen ist Josef Ruland im Gemeindegebiet aktiv; Grund genug für die Karnevalsgesellschaft „Ahle Schlupp“, ihren „Jupp“ mit dem Tillmann-Gottschalk-Verdienstorden auszuzeichnen.

Dieser Orden wird seit Jahren an Personen verliehen, welche sich in besonderer Weise aktiv und ehrenamtlich um die traditionsreiche Brauchtumspflege verdient machen.

Seit 58 Jahren ist Josef Ruland Mitglied der Karnevalsgesellschaft „Ahle Schlupp“ und davon über 33 Jahre Mitglied des Vorstands. Als Zeremonienmeister war er viele Jahre bei den Sitzungen für den reibungslosen Ablauf auf der Bühne verantwortlich.
Ein ganz großes persönliches Anliegen ist ihm der Bau der jährlich neuen Prinzenwagen, wo er seit mehr als 40 Jahren engagiert und federführend tätig ist.
1990/91 stand er als Prinz Josef IV. den Kreuzauer Narren vor und auf Grund der damaligen Reaktion auf die Golfkrise durfte er diese Würde ein Jahr später mit seinen beiden Söhnen als Adjutanten noch einmal erleben.
1996 wurde Josef Ruland wegen seines unermüdlichen Einsatzes in vielen Gruppen der KG vom Präsidium zum Ehrensenator ernannt. In der Folge erhielt er ebenfalls den RVD Verdienstorden sowie die BDK Verdienstorden in Silber und Gold.

Wohnhaft in Üdingen ist Jupp Ruland in vielen weiteren Vereinen, wie im Turnclub Kreuzau, wo der 75jährige als Ehrenmitglied heute noch als Übungsleiter „Aktiv im Alter“ tätig ist.

Mitglied der Kreuzauer Schützen, der Kirmesgesellschaften in Kreuzau und Üdingen, des MGV „Frohsinn“ Üdingen sowie Mitbegründer und Mitglied des Üdinger Kapellenvereins „Maria Hilfe der Christen“ zeichnen sein Gesamtbild ab.

„Papp, du bes on bliev‘s ene Vereinsmeier - ene met Häzz on Siel“, so rundeten die beiden Söhne Jürgen und Andreas die Laudatio für ihren Vater und neuen Verdienstordensträger ab.

Viel mehr als ein herzliches „Danke Jupp“ brauchte der Präsident Peter Kaptain bei der Übergabe der Urkunde und der Auszeichnung mit dem Orden nicht zu sagen.

Die Mitglieder der KG „Ahle Schlupp“ gratulieren ihrem neuen Ordensträger „Jupp Ruland“ für die verdiente Auszeichnung.

Der neue Ordensträger Josef (Jupp) Ruland 2.v.L. mit seiner Familie und „Schluppe“ Präsident Peter Kaptain.