Neuer Prinz steht in den Startlöschern.

October 20

Jürgen Maubach ist designierter Prinz beim „Ahle Schlupp“ in Kreuzau.

Bei der Kreuzauer KG „Ahle Schlupp“ ist man bereits mitten in den Vorbereitungen für die anstehende, neue Session. Mit der Inthronisation des designierten Prinzen Jürgen Maubach starten die Karnevalisten am 12. November 2016 um 19:00 Uhr in der Kreuzauer Festhalle in die karnevalistische Session.

Der 53jährige Jürgen Maubach lebt mit seiner Frau Petra und seiner Tochter Julia in Kreuzau. Der CNC - Fräser ist seit 27 Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr und seit 12 Jahren als Brandoberinspektor deren Löschgruppen-führer.

Nachdem Jürgen Maubach im Jahre 1994/95 Schützenkönig- und 2003/04 Hahnenkönig in Kreuzau war, strebt er in der kommenden Session mit dem Amt des Karnevalsprinzen das Kreuzauer „Majestäten-Triple“ an.

Dabei unterstützen ihn als Adjutanten Klaus Bartels, Manfred Breuer, Heinz Ross jun. und Michael Tesch.

Als Jürgen I. regiert Jürgen Maubach in der Session 2016/17 unter dem Motto: „Alaaf, joot Schoss on kikeriki, dat määht os Freud wie nie“.

Der amtierende Prinz Frank I. (Dreßen) übergibt am 12.11.das Zepter
über die närrische Regentschaft an seinen Nachfolger Jürgen Maubach. (rechts)